Modetipps für die Frau ab 30: Stylisher Look mit viel Individualität

Für die Frau ab 30 gilt der individuelle Look ganz besonders. Stylish aussehen durch eigene Kombinationen.

Frau ab 30 in eleganter Kleidung
Noch immer sehen Frauen dem 30. Geburtstag mit Skepsis entgegen. Dabei ist der Eintritt in das dritte Lebensjahrzehnt doch etwas sehr Erfreuliches. Anders als mit Anfang 20 verfügen Sie nun wahrscheinlich über mehr Selbstbewusstsein und haben sich selbst und Ihren eigenen Stil gefunden. Das gibt Ausstrahlung und sorgt dafür, dass Sie nicht nur als Modepüppchen, sondern als Persönlichkeit wahrgenommen werden. All das drückt sich auch in Ihrem Kleidungsstil aus. Zeitgemäße Mode kann dabei unterstützen und Ihnen helfen, sich rundum schön und begehrenswert zu finden. Was trägt die Frau ab 30? Selbstbewusste Mode. Kurz gesagt: Alles was sie will und was zu ihrem persönlichen Style passt. Glücklicherweise sind die Zeiten vorbei, in denen es nur einen Look gab, der zu befolgen war. Natürlich gibt es Laufsteg-Trends, aber die geben nur die grobe Richtung an und werden in der Modewelt in tragbare Alltagsmode umgesetzt.weiterlesen...

Mode für den Strand - Strandmode 2018

Zum perfekten Urlaub am Strand gehört auch die passende Strandmode. Was ist derzeit angesagt?

aktuelle Strandmode
Die ersten warmen Sonnenstrahlen machen bereits Lust auf Strand, vielleicht möchten Sie demnächst ein verlängertes Wochenende am Strand verbringen oder haben einen Strandurlaub für den Sommer gebucht. Egal, ob Sie an Nord- oder Ostsee fahren oder Ihren Urlaub an einem fernen Strand verbringen möchten, kommt es auf die richtige Strandmode an, denn schließlich möchten Sie eine gute Figur machen. Bademode-Trends 2018 Nach wie vor stehen Bikinis bei Frauen hoch im Kurs, sie sind häufig knapp geschnitten und verfügen über Triangel-Oberteile. Legen Sie Wert auf etwas mehr Stoff, können Sie Modelle mit Trägeroberteilen mit Bügeln sowie mit etwas höher geschnittenen Höschen wählen. Viele verspielte Formen sind in diesem Jahr anzutreffen, darunter Rüschen und Raffungen. Neben zahlreichen einfarbigen Modellen in aktuellen Trendfarben finden Sie schöne Modelle mit romantischen Drucken.weiterlesen...

Lässige Jeans-Mode für Schwangere

Sie sind schwanger und der Bauch wird runder und runder. Da werden nun langsam Oberteile und Hosen zu eng.

Jeans für Schwangere
Anfangs können Sie sicherlich noch auf Hosen mit Gummizug und weite Oberteile zurückgreifen. Früher oder später aber heißt es für Sie, Umstandsmode einzukaufen. Jeans auch für Schwangere Wenn Sie gern Jeans-Mode tragen, dann müssen Sie darauf auch während der Schwangerschaft nicht verzichten. Ganz im Gegenteil, gerade bei der Umstandsmode bietet sich der Jeansstoff geradezu an. Er ist bequem und zugleich auch strapazierfähig. Das ist wichtig, denn wahrscheinlich werden auch Sie sich nicht allzu viele Umstandskleidungsstücke für die kurze Zeit der Schwangerschaft kaufen. Das heißt, dass Sie die Teile die Sie sich zulegen, dann aber umso öfter tragen werden. Jeanshosen für Schwangere gibt es in ganz unterschiedlichen Schnitten. Wenn Sie also vor der Schwangerschaft gern Hüftjeans oder Boyfriendjeans getragen haben, müssen Sie auch bei der Umstandsmode nicht darauf verzichten.weiterlesen...

Moderatgeber für die Messe

Für viele Unternehmen ist es heute wichtig, sich mit einem eigenen Stand an Messen, oder Verkaufsausstellungen zu beteiligen. Aber was anziehen?

Mode am Messestand
Interne Vertriebs- oder Marketingexperten haben dort die Aufgabe, ihre Firma dort zu repräsentieren. Sie betreuen den Messestand und beraten Geschäftspartner, Kunden und Interessenten. Häufig führen sie auch Verkaufsgespräche sowie -abschlüsse durch. Der Messestandbetreuung kommt damit eine wichtige Rolle zu. Die dort tätigen Damen, oder Herren, vertreten ihr Unternehmen und sollten daher großen Wert auf eine angemessene, seriöse Bekleidung sowie ein gepflegtes Erscheinungsbild legen. Klassisch - Rock oder Hose mit Blazer Es ist wichtig zu wissen, dass das Augenmerk des Messestandbesuchers auf dem Unternehmen liegt und nicht auf deinem Outfit. Diese Herangehensweise macht es dir bei der Auswahl der passenden Kleidung etwas leichter, dich für die richtige Kombi zu entscheiden. weiterlesen...

Was soll ich zur nächsten Party anziehen?

Wieder einmal schön ausgehen oder eine Nacht im Club verbringen, das weckt bei jedem eine gute Stimmung.

Was soll ich zur nächsten Party anziehen?
Doch das böse Erwachen trifft uns allerspätestens vor dem Kleiderschrank wieder. Die berühmt berüchtigte Frage steht im Raum. Was soll ich bloß anziehen? Ein ganzer Schrank voller Kleider und trotzdem ist nicht brauchbares dabei, dass Ihnen an diesem Abend gefällt. Wir schaffen jetzt Abhilfe. Aus alt mach neu! So heißt das Motto für all die alten Oberteile mit Blümchenmuster, die Wir schon fünf Jahre nicht mehr getragen haben, die uns aber trotzdem zu schade zum Wegschmeißen sind. Klasse Tipp hierfür: Man nehme einen Mini-Rock in Lack- oder Satinoptik, das alt T-Shirt und eine längere Kette mit goldenem Anhänger, z.B. eine Eule. Zusammen angezogen wird diese Kombi zu einem super hippen Partyoutfit, dass derzeit alle Welt trägt und man in allen Clubs und Bar wiederfindet.weiterlesen...