Retrotrends in der Damenmode

Absolut angesagt ist derzeit in der Damenmode der Retrotrend. Retro - dieser Begriff stammt ursprünglich aus dem Latein und bedeutet soviel wie rückwärts.

Retro Trends Damenmode
Der Retrotrend ist also ein Trend, der rückwärtsorientierte Mode bezeichnet. Für Sie liebe Damen ist das sicherlich ein richtiges Vergnügen, in die Mode zu schlüpfen, welche teils die Mütter - bei den sehr jungen Damen auch die Omas trugen. Diese Modelinie zu kombinieren - verschiedene Jahrgänge umfassen schließlich den Retrostyle - herrlich einfach. Kleidungsstücke vergangener Tage sind so beliebt wie nie. Bei Takko Fashion werden Sie mit Sicherheit fündig - was den supertollen Retrotrend für den Herbst 2016 betrifft. Alte Zeiten neu entdecken Bei den Retrotrends ist alles erlaubt, was gefällt. Entdecken Sie den Retrostyle für sich - in genau diesem Herbst. Sie werden staunen, was alles zusammen getragen werden kann. Herrliche Farben, wunderbare Kleider, passende Leggins, Retro-Jeans, stylesichere Pullover, dekorative Accessoires, Ledertaschen - die abgetragen wirken, wahnsinnig aufregende Strümpfe und so weiter - all das können Sie für sich entdecken.weiterlesen...

Online Outlet Warenhaus

Shoppen macht Spass und dabei kannst du auch noch sparen. Mit dem Einkauf im Online Outlet Warenhaus.

Online Outlet Warenhaus
Es ist egal, ob es darum geht den Kleiderschrank mit neuen Sachen aufzufüllen, weil die alten nicht mehr so neu sind und man das auch sehen kann, ob die Sachen an die neueste Mode angepasst werden oder ob du einfach mal Frust ablassen willst und deinen Endorphin Spiegel mit etwas Schönem steigern willst. Doch so schön das Gefühl auch sein mag, wenn man endlich das richtige Teil gefunden hat, so frustrierend ist der lange Weg bis zu diesem Ziel. Alternative zum Einkaufszentrum: Online Outlet Warenhaus Das Lästige am Modeshopping ist, dass man sich erstmal, vielleicht noch mit schlechter Laune, in die Menschenmassen im Einkaufszentrum stürzen muss. Besonders beliebte und günstige Markenartikel sind sehr schnell vergriffen oder führen im schlimmsten Fall zu Streitereien, wer eigentlich das letzte passende Exemplar von dem schönen Stück als erstes gesehen hat. So hat man oftmals nach dem Shoppen noch schlechtere Laune als vorher und ohnehin nichts kaufen könnenweiterlesen...

Latexkleidung - Worauf achten, wo kaufen?

Latexkleidung übt auf Viele den besonderen Reiz aus. Aber nicht nur in offensichtlich erotischen Bereichen. Diese Mode wird gesellschaftsfähig.

gesellschaftsfähige Latexkleidung
Nicht erst seit Shades of Grey schaffen es immer mehr und mehr, unsprünglich rein sexuell belegte Themenbereiche aus dem Verruchten bzw. Verbotenen in das Blickfeld des Öffentlichkeit. Neben unzähligen Anderen, gelangt Latexkleidung über die Gothic- und Technobewegung mittlerweile sogar der Sprung in den Mainstream. Doch was hat es mit der gummiartig anmutenden Kleidung überhaupt auf sich und worauf sollte man bei Auswahl, Kauf und Pflege achten? Was ist Latexkleidung? Generell beschreibt Latex verschiedene Werkstoffe mit gummiartiger Konsistenz. Einerseits handelt es sich dabei um einen aus der Milch des Kautschukbaumes durch Walzen, Pressen und abschließend Vulkanisieren entstehenden Naturwerkstoff. Andererseits wird das chemisch identische Endprodukt auf Erdölbasis ebenfalls als Latex beschrieben.weiterlesen...

Weite Hosen | Wie Sie diesen Sommer eine Gute Figur machen

Weite Hosen, kurzes Oberteil kombiniert mit einem flachen Bauch. So kommt Frau figurbetont durch den Sommer

Tänzer in weiten Hosen
Wer den Traum aus 1001 Nacht gerne auch zu Hause träumen möchte, für den kommt der Sommer 2015 ganz recht. Aussehen wie Jasmin aus Walt Disneys Aladdin ist nicht länger eine Wunschvorstellung, sondern in dieser Saison realer denn je. Die weiten Hosen mit dem arabischen Flair zaubern uns die fernen Lande mitten in unseren Kleiderschrank. Überall sind sie zu finden, genannt werden sie sehr passend „Harems Hosen“, aber auch „Pluderhosen“ oder „Aladdinhosen“ hört man vereinzelt. In verschiedenen Designs, sind sie sowohl am Tag, als auch am Abend ein gemütlicher und stylischer Begleiter.weiterlesen...

Designer for Tomorrow, der Award von Fashion ID

Für Models und Designer das große Ziel: die Berliner Fashion Week. Dabei sein mit dem "Designer for Tomorrow" Projekt

Modenschau
Wir alle kennen sie. Für Models ist es ein großes, wenn nicht DAS große, Karriere Ziel, für Designer sowieso das Non plus Ultra und das Mekka für alle Modebegeisterten. Die Berliner Fashion Week zieht Jahr für Jahr die Creme de la Creme der Fashion Industrie an. Ob in der ersten Reihe oder am Laufsteg, wer in dieser Branche etwas gilt, der muss Teil von ihr sein. Besonders (noch) unbekannte Designer träumen davon, ihre Kollektion irgendwann einmal vor einem so hochkarätigen Publikum präsentieren zu können. Was viele nicht wissen, ist, dass auch jungen hoffnungsvollen Talenten jedes Jahr eine Chance geboten wird, Teil der Berliner Fashion Week zu sein.weiterlesen...